Connect
To Top

Parlamentswahlen 2020 in Kroatien: Ergebnisse überraschen

Kroatien wählt ein neues Parlament. Das erwartete Kopf-an-Kopf-Rennen scheint auszubleiben. Erste Umfrageergebnisse an den Wahlurnen zeigen, dass sich die konservative Partei HDZ von Andrej Plenkovic klar von der linken Restard-Koalition absetzen könnte.

Erste Umfrage-Ergebnisse: HDZ 61 Sitze

Darf man den Umfrageerbenissen glauben, kommt die HDZ auf 61 Sitze. Das dürfte in der EU für eine weitere stabile Zusammenarbeit sorgen. Die linke Restard-Koalition würde damit nur auf 44 Sitze kommen und dürfte damit in der Opposition Platz nehmen, da die Auswahl an potenziellen Partnern für die HDZ zu groß ist.

Um 19:55 wurden neue Umfragen publiziert durch die Agentur Ipsos. Diese bestätigen die ersten Umfragen. 21575 Kroaten wurden in allen Wahlgebieten befragt. Die Ergebnisse:

HDZ 62
Restart 43
Domovinski pokret 14
Most 9
Možemo! 8
Pametno/Fokus/SSiP 3
HNS 1

So sahen die Umfrageergebnisse um 19 Uhr aus:

HDZ 61
Restart 44
Domovinski pokret 16
Most 8
Možemo! 8
Pametno/Fokus/SSiP 3

Die Wahlbeteiligung lag dieses Mal niedriger als zu den vorherigen Parlamentswahlen, meldet die Wahlaufsicht in Kroatien.

 

More in Allgemein